Routenschilder

Der Viadukt-Wanderweg erhielt vom Deutschen Wanderverband 2008 die Auszeichnung "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland".
2011 wurde der Weg erneut zertifiziert.

Route

Der Viadukt-Wanderweg

"Auf Zeitreise im Paderborner Land"
Eisenbahngeschichte erwandern - rund um Altenbeken

Unter Bahnfreunden gilt Altenbeken am Tor zum Eggegebirge längst als ein wahres Kleinod:
immer mehr Gäste aus ganz Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Großbritannien kommen hierher, um die Eisenbahntradition des Ortes aufzuspüren.

Großer Viadukt Lernen Sie diese besondere Atmosphäre beim Betrachten des mächtigen Eisenbahnviadukts, aber auch der Bahnhofsanlagen, des Gleisdreiecks, des Rehbergtunnels und der 044-Museums-Dampflokomotive mitten im Ort kennen. Jeden Abend erstrahlt der Viadukt durch die spektakuläre Beleuchtung seiner hohen Bögen als imposantes Lichtkunstwerk.
Anhänger der Eisenbahnfotografie sind begeistert, von einer Aussichtsplattform über dem Viadukt eindrucksvolle Motive einfangen zu können.

Verbinden Sie diese besondere Eisenbahnatmosphäre mit einer Wanderung auf dem Viadukt-Wanderweg. Der 29 km lange Weg rund um Altenbeken ist eine gelungene Kombination aus Eisenbahn- und Naturerlebnis. Bei der Wanderung über die gepflegten und gut markierten Wege eröffnen sich Ihnen immer wieder fantastische Ausblicke auf den mächtigen Eisenbahnviadukt - die größte steinerne Eisenbahnbrücke Europas.

Neu:


Höhenprofil

Routenverlauf

mit einem Klick auf die Grafik gelangen Sie zur Adobe-Produkte-WebsiteHinweis: Für die Darstellung der PDF-Dateien benötigen Sie das kostenlose Programm Acrobat Reader, das Sie auf der Adobe-Produkte-Website herunterladen können. Mit einem Klick auf die Grafik gelangen Sie zur Adobe-Produkte-Website.